layout: schatten
layout: schatten

Spatenstich für moderne Produktionsstätte

Neues Trockenmörtelwerk entsteht

Auf einer der letzten freien Flächen im Ulmer Industriegebiet Donautal erfolgte am Montag der Spatenstich für das neue codex-Trockenmörtelwerk. Für das Tochterunternehmen der Uzin Utz AG (einziges börsennotiertes Unternehmen Ulms) entsteht auf 8.000 m² eine Produktionsstätte für Fliesen-Verlegewerkstoffe.

Mittelpunkt des Werks ist ein 35 m hoher Trockenmörtelturm als Stahlkonstruktion. Eine Glasfassade umgibt die oberste Etage. Sie setzt mit Leichtigkeit und Transparenz einen Kontrapunkt zur robusten Blechfassade des Turms und ermöglicht einen Einblick in den Produktionsprozess. Der Komplex umfasst zudem Lagerhalle, Büro- und Laborgebäude mit Schulungsräumen sowie 30 Tiefgaragen-Stellplätzen. Die Bauweise erfolgt nach KfW-55.

Geplanter Produktionsbeginn ist Frühjahr 2018.