layout: schatten
layout: schatten

Neue Apotheke, Bahnhofstraße Ulm

Optische Aufwertung für Ulm

Derzeit planen wir in der belebtesten Fußgängerzone Ulms ein neues Wohn- und Geschäftshaus. Für das neue 24 Meter hohe Gebäude mit sechs Vollgeschossen muss ein Nachkriegsbau weichen.

Das direkte Umfeld des Grundstücks entwickelt sich gerade in großem Maßstab: Neubauten am Bahnhofsplatz, die Sedelhöfe entstehen. Die Neue Apotheke wird sich entsprechend in Grundfläche und Höhe anpassen. Bislang ist das Haus deutlich niedriger als die benachbarte Bebauung. An der „Neuen Apotheke“ knickt die Bahnhofstraße ab. Diesen Richtungswechsel soll das geplante Gebäude mit einer Backsteinfassade optisch verdeutlichen.

Nach aktueller Planung wird im Erdgeschoss eine Apotheke mit zirka 128 Quadratmeter Handelsfläche einziehen. Für die weiteren vier Geschosse sind Lager- und Büroräumlichkeiten, Arztpraxen und eine Wohnung geplant.

Wir freuen uns, dass der Bebauungsplan einstimmig durch den Bauausschuss abgesegnet ist. Bis gebaut wird, wird es jedoch noch dauern: Wegen der Belastung durch die vielen Baustellen in unmittelbarer Nähe ist Baustart erst 2020.

Mehr Infos hier