layout: schatten
layout: schatten

Meiller, München

Hauptverwaltung mit LEED-Gold ausgezeichnet

Das 7-geschossige Bürogebäude am Meiller-Firmensitz in München-Moosach ist mit einem LEED-Zertifikat in Gold ausgezeichnet worden und setzt damit in puncto Nachhaltigkeit international anerkannte Maßstäbe. Die Immobilie hat durch die konsequente Umsetzung in der LEED Umweltkategorie „Indoor Environmental Quality“, bei der die Innenraumqualität bewertet wird und der LEED Umweltkategorie „Materials and Resources“, die die verwendeten Materialien und den Umgang mit Ressourcen beurteilt, punkten können.
LEED (Leadership in Energy and Environmental Design), ein Zertifikat des US Green Building Council, gilt als weltweit erfolgreichstes Klassifizierungssystem für nachhaltige Gebäude.

Das neue Bürogebäude vereint nun endlich alle Geschäftsbereiche der Rathgeber AG als Bauherr und der Franz Xaver Meiller Fahrzeug- und Maschinenfabrik GmbH & Co KG als Mieter unter einen Dach. Es gibt komfortable Versammlungs- und Seminarräume und ein innenarchitektonisch anspruchsvolles Mitarbeiterrestaurant mit Außenbewirtung.

Für die LEED-Einreichung waren für den Investor und den Mieter nicht nur ökologische, sondern auch ökonomische Gesichtspunkte von Bedeutung, denn die erfolgreiche Zertifizierung belegt nicht nur den schonenden Umgang mit Ressourcen, sondern lässt auch eine verbesserte Wertsubstanz erwarten - bei steigender Attraktivität und Marktgängigkeit und geringeren Lebenszykluskosten.

Grundlage für den erfolgreichen Zertifizierungsprozess war die Konzeption und Planung unserer Mitarbeiter, die Maßstäbe hinsichtlich des Energiemanagements und dem verantwortungsvollen Umgang mit Ressourcen setzte. Auch bei diesem anspruchsvollen Projekt war ngp wieder als „nachhaltiger“ Generalplaner für die Gesamtplanung und –durchführung verantwortlich.

Nething Generalplaner war schon in der Vergangenheit für das Münchner Traditionsunternehmen tätig, das mit rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Kippaufbauten, Kippanhänger und die weltweit bewährte Meiller-Hydraulik sowie Aufzugstüren produziert. So wurden auf dem 100.000 m² großen Firmengelände bis 2010 bereits eine Vielzahl verdichtender, produktionsoptimierender Baumaßnahmen umgesetzt.