layout: schatten
layout: schatten

Paulaner, München

Neues von der Großbaustelle

Die Gebäude am neuen Paulaner-Standort in Langwied wachsen. Dort werden Neubauten für die Produktion und Abfüllung, Labore für die Qualitätssicherung sowie Gebäude für Lagerung und Logistik erstellt. Die Münchener Traditionsbrauerei investiert einen dreistelligen Millionenbetrag in eine umweltschonende Brauerei, die in puncto Nachhaltigkeit Maßstäbe setzt. Sie ist als Einzige mit dem DGNB-Vorzertifikat in „Gold“ ausgezeichnet.

Und so sieht es momentan aus: Links im Bild ist das Sudhaus zu sehen, indem bereits Sudbehälter eingehoben wurden. Aktuell wird der Rohbau des Backup-Rechenzentrums komplettiert. Hinter dem Sudhaus liegen die Abfüllhalle, die Büros und das Fertigwarenlager. In der Bildmitte sind die Filtration und das Drucktankgebäude mit dem Hauptrechenzentrum zu sehen. Rechts im Vordergrund sieht man die Energiezentale. Dort wird gerade die Betondecke über den Brauwasser-Reservoirs geschalt. Im dahinterliegenden sogenannten Kellergebäude werden derzeit die Gärtanks eingebracht.

ngp hat bei diesem sehr anspruchsvollen Projekt als Architekt und Generalplaner alle Fäden in der Hand.