layout: schatten
layout: schatten

Zeiss AG, Oberkochen

400 Mio. Euro für Innovation und Wachstum

Am Freitag den 26. März 2013 wurden die Gebäude für die Bereiche Medical Technology und Semiconductor Manufacturing Technology im interkommunalen Gewerbegebiet Oberkochen-Königsbronn im Beisein von Michael Kaschke, Vorstandsvorsitzender der Carl Zeiss AG feierlich eingeweiht. Im neu entstandenen Südwerk werden nach dem Umzug rund 3.000 Mitarbeiter arbeiten.

Vor 17 Monate waren die ersten Baumaschinen anrückten. „Man habe den Zeitplan also eingehalten und nebenbei bemerkt auch den Finanzierungsplan, was in Anbetracht anderer Großbaustellen in Deutschland durchaus erwähnenswert sei“ so Kaschke. Zeiss hat die stolze Summe von 400 Millionen Euro am Standort investiert. Für diese beiden Bauvorhaben zeichnen unsere Kolleginnen und Kollegen verantwortlich - nicht nur für den Entwurf, sondern auch für die Aus- und Durchführung.

Weitere Bauabschnitte folgen …
Unsere Mitarbeiter gönnten sich bei den Feierlichkeiten nur eine kleine Verschnaufpause, denn die Bauarbeiten für das 1.100 Autos fassende Parkhaus und das 9.000 Quadratmeter große Logistikzentrum laufen bereits. Beide Projekte sollen im Herbst 2013 fertig sein.

Lesen Sie mehr in der

Heidenheimer Zeitung

und unter

zeiss.com

und zum Bau des Parkhauses und Logistikzentrums in der

Heidenheimer Zeitung